Reisen

  • Eilsabethzell
    Eilsabethzell
  • Usedom - Zinnowitz
    Usedom - Zinnowitz
  • Norderney
    Norderney
  • Norderney - Robben
    Norderney - Robben
  • Imst von oben
    Imst von oben
  • Imst Kloster der Barmherzigen
    Imst Kloster der Barmherzigen
  • Wildschönau
    Wildschönau
  • Wildschönau Roßkopf
    Wildschönau Roßkopf

DruckenE-Mail Adresse

Silvester im Elbsandsteingebirge

Beginn:
28. Dez 2018, 07:00
Ende:
2. Jan 2019, 18:00
zuletzt aktualisiert:
30. Aug 2018
Fahrt-Nr.:
-
Preis:
680,00 EUR
Ort:
Elbsandsteingebirge
20
Fahrer:

Beschreibung

Silvester
im Elbsandsteingebirge

28.12.2018
bis 02.01.2019 6 Tage

6 Tage
680.-

EZ-Zuschlag: 75,- Euro

28.12.2018
Anreise über die A4 nach Weimar. Mittagspause in der Kulturstadt
Europas 1999. Hier waren viele große Persönlichkeiten zu Hause:
Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt, Wieland, Cranach, van de Velde
oder Gropius als Begründer des Bauhauses. Der Weimarer Weihnachtsmarkt
am Theaterplatz, auf dem Marktplatz sowie dem Herderplatz
wartet noch bis zum 05. Januar auf seine Besucher.
Weiterfahrt über Pirna direkt nach Oberrathen. Fährüberfahrt über die
Elbe und 200 m Fußweg bis zu unserem 3*Hotel „Amselgrundschlösschen“
im Kurort Rathen. Der verkehrsberuhigte, aber trotzdem gut zu
erreichende Ort ist besonders beliebt bei Gästen, die weit ab vom
Autoverkehr Ruhe und Erholung zwischen schroffen Felsmassiven, wilden
Tälern und einladenden Wanderwegen suchen. Zimmerbezug und
Abendessen.
29.12.2018
Nach dem Frühstück fahren wir nach Sebnitz, eine kleine Stadt am
Rande der Sächsischen Schweiz und der Oberlausitz gelegen. Hier
besuchen wir die Kunstblumen-Manufaktur. Mitte des 18. Jahrhunderts
brachten Menschen aus Böhmen das Handwerk der Kunstblumenherstellung
nach Sachsen, die bis zur politischen Wende eine der wichtigsten
Erwerbszweige für die Sebnitzer Bevölkerung blieb.
Weiterfahrt zur Festung Königstein. Geführter Rundgang auf der 9,5
ha großen Anlage und Besuch des Brunnenhauses und des Museums.
Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
30.12.2018
Fahrt nach Dresden. Große Stadtrundfahrt mit einem integrierten Stadtspaziergang
in der historischen Altstadt mit allen Sehenswürdigkeiten,
wie Frauenkirche, Neumarkt, Zwinger, Residenzschloss und Theaterplatz.
Die Frauenkirche werden wir im Rahmen der offenen Kirche besuchen.
Danach bleibt noch genügend Freizeit zum Mittagessen und für
eigene Unternehmungen. Rückfahrt zum Hotel.

31.12.2018
Fahrt nach Pirna, eine Stadt aus dem Mittelalter, die in keinem der
Kriege zerstört wurde und nach 2002 und 2013 (Hochwasser) mit
einer großflächigen Restaurierung zu einem Kleinod Sachsens wurde.
Weiter geht es zur weltberühmten Bastei – dem Aussichtspunkt in der
Sächsischen Schweiz - die schon vor 220 Jahren von Sommerfrischlern
aufgesucht wurde. Wer nicht hier war, hat die Sächsische Schweiz
nicht kennengelernt. Unternehmungslustige können von der Bastei aus
auch zu Fuß statt mit dem Bus zum Hotel zurückkehren.
Abends beginnt die große Silvesterparty mit Tanz, Animation,
4-Gang-Festmenü, Mitternachtshappen, Sektbuffet, großes Feuerwerk
an der Elbe (alle Getränke, auch im Barbetrieb, sind kostenlos!)
01.01.2019
Nach einer langen Silvesternacht genießen wir das große Brunchbuffet
bevor wir zur geführten Neujahrswanderung mit Picknick und Lagerfeuer
aufbrechen.
02.01.2019
Nach erlebnisreichen Tagen und einem schmackhaften Frühstück treten
wir gegen 10.00 Uhr die Heimreise an.
LEISTUNGEN
• Fahrt im modernen Reisebus
• 5 Übernachtungen im 3*Hotel „Amselgrundschlösschen“ im Kurort
Rathen
• Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon
• Begrüßungscocktail
• Täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet, 1x davon mit einem
Gläschen Sekt, am Neujahrstag als Bruchbuffet
• 3x Abendessen als 4-Gang-Verwöhn(wahl)menü, an einem Abend
als Candle-light-Dinner
• Große Silvesterparty, inkl. aller Getränke (auch im Barbetrieb),
mit Tanz und Animation, 4-Gang-Festmenü, Mitternachtshappen,
Sektbuffet und großem Feuerwerk an der Elbe
Inkl. Erlebnis-Programm:
• Dia-Show über die Sächsische Schweiz
• Fährkosten über die Elbe
• Geführter Stadtrundgang Dresden-Altstadt / Stadtrundfahrt Dresden
• Tagesfahrt Sebnitz und Festung Königstein
• Halbtagesfahrt Pirna und Bastei
• Geführte Neujahrswanderung mit Picknick und Lagerfeuer
• Nutzung der umfangreichen Saunalandschaft
• Leihbademäntel und -saunatücher für die Zeit des Aufenthaltes
• Kurtaxe
evtl. Eintrittsgeld


Hier finden Sie uns