Reisen

  • Walchsee
    Walchsee
  • Festung Königstein
    Festung Königstein
  • Wildschönau Roßkopf
    Wildschönau Roßkopf
  • Wildschönau
    Wildschönau
  • Imst von oben
    Imst von oben
  • Norderney
    Norderney
  • Usedom - Zinnowitz
    Usedom - Zinnowitz

DruckenE-Mail Adresse

Nordkap und Lofoten

Beginn:
19. Jul 2019, 00:00
Ende:
1. Aug 2019, 00:00
Fahrt-Nr.:
-
Preis:
2375,00 EUR
Ort:
Nordkap und Lofoten
20
Fahrer:

Beschreibung

14-tägige Traumreise  

 Nordkap und Lofoten         2.375 €

19.07.-01.08.2019                                                                                                           EZZ 676,00 €                                                                  

 

 

Eine Traumreise zu den schönsten Regionen Skandinaviens. Erleben Sie Lappland mit seinen Rentierherden, die Faszination der Mitternachtssonne, das Nordkap, die bizarre Insellandschaft der Vesterålen und Lofoten, die wildzerklüftete Fjordwelt Norwegens und die Ausstrahlung der Weltstädte Stockholm und Oslo.

      1.Tag: Freitag, 19.07.19     Anreise nach Travemünde

Anreise über Hannover, Hamburg und Lübeck nach Travemünde zur Einschiffung auf die TT-Line nach Trelleborg in Schweden. Das Fährschiff bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Einstimmung auf die skandinavische Lebensart sowie für eine interessante und abwechslungsreiche Abendgestaltung.

 

Travemünde, TT-Linie: Travemünde - Trelleborg

 1x Übernachtung in Doppelkabine Innen, Frühstücks- und Abendessenbuffet

 

  1. Tag: Samstag, 20.07.19 Trelleborg – Stockholm 

Nach dem Frühstück gehen wir von Bord und fahren mit dem Bus vorbei an Malmö über Linköping nach Stockholm. Die so wunderschön auf 14 Inseln gelegene Hauptstadt Schwedens wird von vielen als die schönste Stadt Europas bezeichnet. Sie ist einerseits modern, geschäftig und lebendig, andererseits aber auch sehr romantisch und gemütlich. Trotz alledem ist die Natur nie weit entfernt, denn von fast überall her ist das Wasser zu sehen und auch große Parks und Grünanlagen befinden sich stets in Reichweite. Ganz zu schweigen vom zauberhaften Schärengarten mit seinen rund 24.000 Inseln, welcher direkt vor den Toren der Innenstadt beginnt. Auf einer Stadtrundfahrt werden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms kennenlernen und dabei auch durch die engen, mit farbigen Häusern gesäumten Gassen der Altstadt „Gamla Stan“ spazieren. Am Abend beziehen wir unser Hotel und genießen das Abendessen.

 

Stockholm, 3 Std. geführte(r) Stadtrundfahrt/ -gang

1x Übernachtung im Quality Hotel Globe (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

 

  1. Tag: Sonntag, 21.07.19 Stockholm – Sundsvall

Gut gestärkt fahren wir nach dem Frühstück über die Universitätsstadt Uppsala weiter nach Sundsvall. Diese große und moderne Stadt bietet ein breites Angebot an Kultur und Unterhaltung, bewahrt dabei jedoch auch den Charme einer Kleinstadt.

 

Sundsvall, 1x Übernachtung im Quality Hotel Sundsvall (oder gleichwertig)
Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

 

  1. Tag: Montag, 22.07.2019 Sundsvall – Luleå

Am Vormittag führt uns unsere Reise an einer der schönsten Abschnitte der schwedischen Küste vorbei – die sogenannte Hohe Küste. Diese ist Teil des bottnischen Meerbusens und zeichnet sich durch ihre steilen Granitklippen und die sich aus dem Meer erhebenden felsigen Inseln aus. Über Umeå und Skellefteå erreichen wir gegen Abend unser Hotel in Luleå, die letzte größere Stadt vor den Weiten Lapplands. Zimmerbezug und Abendessen.

 

Luleå, 1x Übernachtung im Quality Hotel Luleå (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Dienstag, 23.07.2019 Luleå – Saariselkä

Nach dem Frühstück starten wir unsere Fahrt Richtung Saariselkä und überqueren dabei die Grenze nach Finnland. Wir passieren Rovaniemi, welche die Hauptstadt Lapplands ist und bereits oberhalb des nördlichen Polarkreises liegt. Die moderne Kleinstadt, welche auch als das „Tor zum Norden“ bezeichnet wird, ist nicht nur wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen der Umgebung, sondern auch ein touristisch attraktives Reiseziel. Denn Rovaniemi ist Sitz der Kammer des Weihnachtsmannes, der im zur Winterzeit dickverschneiten Weihnachtsmanndorf am Polarkreis sogar ein eigenes Postamt besitzt. Wir erreichen am späten Nachmittag Saariselkä, wo wir unser Hotelzimmer für die Nacht beziehen.

 

Saariselkä, 1x Übernachtung im Lapland Hotel Riekonlinna (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Mittwoch, 24.07.2019 Saariselkä – Honningsvåg/ Nordkap

Am heutigen Tag überqueren wir die Grenze des dritten Landes unserer Reise: Norwegen. Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir auf der bekannten Rentierstraße über Karasjok in Richtung Nordkap.

Am Abend besuchen wir das nördlichste Ziel unserer Reise: Das Nordkap. Während der Fahrt durch die einzigartige und wunderschöne Landschaft des Hohen Nordens können wir mit ein wenig Glück auch die eine oder andere kleine Rentierherde bestaunen. Angekommen an der 307 m hohen Nordkap-Klippe genießen wir bei klarem Wetter und im Schein der Mitternachtssonne (Mai – Juli) die atemberaubende Sicht über das Eismeer, wobei uns nur noch die Wellen der Barentssee vom Nordpol trennen. Im Kinosaal der Nordkap-Halle wird ein Film gezeigt, der uns einen Eindruck davon vermittelt, wie das Leben am und um das Nordkap – am Land wie im Wasser – das ganze Jahr über gestaltet ist. Als Erinnerung an unseren Besuch wird uns ein Nordkap-Diplom überreicht. Nach diesem erlebnisreichen Aufenthalt fahren wir zurück in unserer heutiges Hotel.

 

Honningsvåg, 4 Std. Ausflug zum Nordkap

1x Übernachtung im Arran Nordkapp Guesthouse (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3 Gänge Menü)

Nordkap, Eintritt Nordkaphalle und Nordkap-Diplom

 

  1. Tag: Donnerstag, 25.07.2019 Nordkap – Alta

Nachdem wir ausgeschlafen und gefrühstückt haben, steht der Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren wir nach Alta zur Übernachtung. Alta ist die größte Stadt des Bezirkes Finnmark. Sie ist berühmt für die zwischen zwei- und sechstausend Jahre alten Felszeichnungen, die man im Alta Museum (UNESCO-Weltkulturerbe) besichtigen kann. Im Museum sind außerdem Ausstellungsstücke und Schautafeln über die Kultur der Samen, über die Kriegsgeschichte der Region und über die Nordlichter zu sehen.

 

Alta, 1x Übernachtung im Thon Hotel Alta (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Freitag, 26.07.2019 Alta – Tromsø

Nach dem Frühstück, immer am Wasser entlang, geht die Fahrt von Atla gen Süden nach Tromsø. Tromsø ist die größte Stadt nördlich des Polarkreises und besitzt die nördlichste Universität, Brauerei und Kathedrale der Welt. Die Stadt wurde 1794 gegründet, hatte jedoch schon 1252 seine erste Kirche. Ab 1850 war die Stadt das Zentrum des Eismeerfischfangs in den arktischen Gebieten. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Stadt zum Ausgangspunkt einer Reihe Expeditionen in arktische Gebiete genutzt, welcher ihr den Beinamen „Pforte zum Eismeer“ eintrug. 1940 war Tromsø für einige Wochen die Hauptstadt des noch freien Norwegens und überstand den Krieg – als einzige Stadt in Nordnorwegen – unbeschädigt.

 

Olderdalen, Fähre Olderdalen-Lyngseidet

Svensby, Fähre Svensby-Breivikeidet

Tromsø, 1x Übernachtung im Thon Hotel Tromsø (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Samstag, 27.07.2019 Tromsø – Mortsund

Heute erwartet uns ein weiterer Höhepunkt unserer Reise: Die beeindruckende Inselwelt der Lofoten und Vesterålen. Die Lofoten - das sind Berge und spitze Gipfel, offenes Meer und geschützte Buchten, Strände und große, unberührte Landgebiete. Das Klima ist hier dank des Golfstromes viel milder als in anderen Gegenden der Welt, die auf dem gleichen Breitengrad liegen. Wir übernachten in einem Rorbusenter im idyllischen Mortsund, einem kleinen Fischerdorf, mitten im Herzen der Lofoten.

 

Mortsund, 1x Übernachtung im Statles Rorbusenter (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Sonntag, 28.07.2019 Mortsund – Mo i Rana

Nach dem Frühstück verlassen wir die bezaubernden Süd-Lofoten. Eine Fährfahrt von Moskenes über den Vestfjord nach Bodø führt uns zum Festland zurück. Entlang einer reizvollen Küstenlandschaft gelangen wir über Fauske, bekannt wegen seiner Marmorbrüche, und Rognan zu unserem heutigen Tagesziel Mo i Rana.

 

Moskenes, Fähre Moskenes-Bodø

Mo i Rana, 1x Übernachtung im Scandic Meyergården (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Montag, 29.07.2019 Mo i Rana – Trondheim

Am Vormittag fahren wir weiter südlich über Levangen, einer alten Handelsstadt, und entlang des Trondheimfjord bis nach Trondheim, der Krönungsstadt der norwegischen Könige. Die ursprüngliche Hauptstadt Norwegens ist heute nach Oslo und Bergen die drittgrößte Stadt des Landes. Im Herzen von Trondheim befindet sich der Marktplatz „Torget“, welcher einen schönen Blick auf Norwegens größtes mittelalterliches Bauwerk – den Nidaros Dom – bietet.

 

Trondheim, 1x Übernachtung im Quality Airport Hotel Vaernes (oder gleichwertig)

Frühstücks- und  Abendessenbuffet (oder 3-Gänge-Menü)

 

  1. Tag: Dienstag, 30.07.2019 Trondheim – Oslo

Unsere Reise führt uns heute über die Olympiastadt Lillehammer und am Mjøsa See entlang in die norwegische Hauptstadt Oslo.

 

Oslo, 1x Übernachtung im Quality Hotel 33 (oder gleichwertig)

Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3 Gänge Menü)

 

  1. Tag: Mittwoch, 31.07.2019 Oslo – Kiel

Mit unserem Reiseleiter werden wir heute einige Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie den Vigeland Skulpturenpark, das neue Opernhaus, das Rathaus, in dem der Friedensnobelpreis verliehen wird, das königliche Schloss, die Festung Akershus, die Museumsinsel Bygdøy und die Panoramaaussicht auf Stadt und Fjord vom Fuß der Holmenkollen-Skisprungschanze kennenlernen. Anschließend checken wir auf einem Fährschiff mit Kreuzfahrtcharakter der „Color Line“ ein. Ein unbedingtes Muss ist die Ausfahrt aus dem beeindruckenden Oslofjord vom Deck aus zu verfolgen! Abendessen und Übernachtung an Bord.

 

Oslo, 3 Std. Stadtrundfahrt/ -gang

Color Linie: Oslo-Kiel

1x Übernachtung in Doppel-Innenkabine (Kat. I***), Frühstücks- und Abendessenbuffet

 

  1. Tag: Donnerstag, 01.08.2019 Heimreise

Ankunft in Kiel. Heimreise über Hamburg und Hannover.

Rückankunft gegen 18.00 Uhr.

 

 

 

Leistungen: 

Fahrt im modernen Reisebus

11x Übernachtungen im DZ/DU/WC

2x Nachtfähre in 2-Bett-Kabine innen

13x Skandinavisches Frühstücksbuffet

13x Abendessen (3-Gang oder Buffet)

Fährfahrten für Bus und Passagiere

2x Stadtführungen in Stockholm und Oslo

Reiseleitung ab Stockholm bis Oslo

Örtlicher Busfahrer für Ausflug zum Nordkap

Eintritt Nordkaphalle

Nordkap-Diplom

1 x Haman-Reiseführer pro gebuchtem Zimmer

 

Zusatzleistungen – je nach Verfügbarkeit:

2x Nachtfähre in Doppelkabine außen -  zuzüglich 28,00 € pro Person

2x Nachtfähre in Einzelkabine außen    -  zuzüglich 56,00 €


Hier finden Sie uns