2 Tage Emsland mit Meyer-Werft

Reiseinformationen

  • Beginn: Samstag, 07 März 2020
  • Ende: Sonntag, 08 März 2020
  • Preis: 149,00 €
  • EZ-Zuschlag: 12,00 €

 

Anreise über Unna und Münster nach Papenburg.
Auf dem Programm steht die Führung und Besichtigung der Meyer-Werft, der größten Werft für Kreuzfahrtschiffe. Das Besucherzentrum der Meyer Werft bietet interessante Einblicke in den Schiffbau. Der Besuch beginnt mit einem Überblick über die 200-jährige Unternehmensgeschichte. Zudem werden spannende Einblicke in den modernen Schiffbau gewährt: Kurzweilige Filme, eine Musterkabine, Fotos aus den Innenleben der Schiffe sowie Informationen und Exponate zum Stahlbau oder zur computergesteuerten Konstruktion erwarten die Gäste. Rund 1,5 Stunden lang informieren gut geschulte Gästeführer Besucher über die Werft, über die Schiffe und die Überführung der Schiffe auf der Ems.

Anschließend Fahrt nach Sögel in unser 3* Hotel. Die Zimmer sind mit DU/WC, Haarfön, Kabel-TV und Telefon ausgestattet. Unser Abendessen besteht aus einem 3-Gang-Wahlmenü.
Nach unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet geht es mit dem Bus nach Emsbüren.
Hier besuchen wir „Emsflower“, den größten Gartenbaubetrieb Europas. Auf einer Fläche von annähernd 100 ha werden Beet- und Balkonpflanzen produziert. Von drei Standorten aus den Niederlanden bzw. Deutschland werden Groß- und Einzelhändler in ganz Europa beliefert.
Wir werden mit einer Gästeführerin ca. 1 ½ Stunden den Betrieb besichtigen, Produktionsabläufe beobachten und das Schaugewächshaus mit Gemüse- und Schnittblumensorten besuchen. Bevor wir gegen 15.00 Uhr die Rückfahrt antreten, haben wir die Möglichkeit zum Einkauf und einem individuellen Mittagessen.

 

Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus

Eintritt und Führung Meyer-Werft

1x Übernachtung/ Frühstücksbuffet im 3* Hotel in Sögel

1 Flasche Mineralwasser je Zimmer

1x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü

Eintritt und Führung im Gartenbaubetrieb "Emsflower"