8 Tage Stockholm und Südschweden

 

1.Tag: Freitag, 17.07.20      Anreise nach Travemünde
Anreise mit dem Bus über Hannover, Hamburg und Lübeck nach Travemünde. Bis zur Einschiffung auf die TT-Line nach Trelleborg in Schweden haben wir noch genügend Zeit für ein individuelles Abendessen. Um 22 Uhr verlassen wir den Hafen von Travemünde mit unserem Fährschiff, welches umfangreiche Möglichkeiten zur Einstimmung auf die skandinavische Lebensart sowie für eine interessante und abwechslungsreiche Abendgestaltung bietet.

Travemünde, TT-Linie: Travemünde – Trelleborg
                         1x Übernachtung in Einzel-/ Doppelkabine Innen inkl. Frühstücksbuffet

2. Tag: Samstag, 18.07.20      Trelleborg – Linköping
Nach dem Frühstück gehen wir von Bord und fahren mit dem Bus über Malmö, Helsingborg und Gränna nach Linköping. Die fünftgrößte Stadt Schwedens liegt in der Provinz Östergötland und zeichnet sich durch ihre Universität sowie ihr fahrradfreundliches lebendiges Zentrum aus. Am Abend beziehen wir unser Hotel und genießen das Abendessen.

Linköping, 1x Übernachtung im Scandic Frimurarehotellet (oder gleichwertig)
                     Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

3. Tag: Sonntag, 19.07.20      Linköping – Stockholm
Am Vormittag fahren mit dem Bus über Norrköping nach Trosa. Das kleine Dorf mit seinen pastellfarbenen Holzhäusern und den schmalen Kopfsteinpflaster-Gassen wird als Tor in das 10.000 Jahre alte Sörmland Archipel angesehen. Das idyllische Ortsbild begeistert viele Besucher, und auch viele Filmemacher. Nicht nur Inga Lindström-Filme werden in Trosa gedreht, auch Hollywoodproduktionen wurden hier auf der Suche nach tollen Bildern fündig. Nach einem geführten Rundgang mit unserem Reiseleiter fahren wir weiter in das etwa eine Stunde entfernt liegende Stockholm.
Die so wunderschön auf 14 Inseln gelegene Hauptstadt Schwedens wird von vielen als die schönste Stadt Europas bezeichnet. Sie ist einerseits modern, geschäftig und lebendig, andererseits aber auch sehr romantisch und gemütlich. Trotz alledem ist die Natur nie weit entfernt, denn von fast überall her ist das Wasser zu sehen und auch große Parks und Grünanlagen befinden sich stets in Reichweite. Ganz zu schweigen vom zauberhaften Schärengarten mit seinen rund 24.000 Inseln, welcher direkt vor den Toren der Innenstadt beginnt.
Am frühen Nachmittag werden wir das Stadshuset von Stockholm, eines der bekanntesten und einprägsamsten Bauwerke Schwedens besichtigen. Neben seiner Funktion als Sitz der Stadtregierung findet das Stockholmer Rathaus jedes Jahr vor allem durch das hier stattfindende Festessen anlässlich der Verleihung des Nobelpreises internationale Beachtung. Im Anschluss werden wir während einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms kennenlernen. Am Abend beziehen wir unser direkt am Humlegården gelegenes Hotel und genießen das Abendessen.

Trosa, geführter Rundgang
Stockholm, 3 Std. Führung im Stadshuset und Stadtrundfahrt
                      1x Übernachtung im Scandic Park (oder gleichwertig)
                      1x Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

4. Tag: Montag, 20.07.20      Stockholm
Nach dem Frühstück werden wir bei schönem Wetter einen kurzen Spaziergang zu „Östermalms saluhall“, eine Markthalle, welche zu den weltweit zehn besten ihrer Art zählt, machen. In der neu renovierten Saluhall gibt es alles, was das Herz und der Magen begehren. Neben Obst, Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Wild, Käse, Kaffee, Tee und ausländischen Spezialitäten findet man vor allem alle Sorten von frischem, geräuchertem und gebeiztem Fisch. Von dort gehen wir durch die engen, mit farbigen Häusern gesäumten Gassen der Altstadt „Gamla Stan“ und erreichen nach wenigen Minuten das Stockholmer Schloss, welches heute vor allem als Arbeitsplatz des schwedischen Könighauses dient. Jeden Mittag kann im Schlosshof die spektakuläre Wachablösung beobachtet werden, bei der die königliche Leibgarde, manchmal beritten meist zu Fuß, mit Marschmusik und unter lauten Kommandos in den Hof des königlichen Schlosses einzieht. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Stockholm, geführter Rundgang durch Östermalm und Stockholms Altstadt
                      1x Übernachtung im Scandic Park (oder gleichwertig)
                      1x Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

5. Tag: Dienstag, 21.07.20      Stockholm
Heute fahren wir mit dem Bus auf die nahgelegene Insel Djurgården zum Vasa-Museum. Die Vasa, ein auf seiner Jungfernfahrt im Jahr 1628 gesunkenes Kriegsschiff, wurde 1956 im Brackwasser der Ostsee wiedergefunden und fünf Jahre später geborgen. Durch einen aufwändigen Konservierungsprozess konnte das Wrack wiederhergestellt werden und wird seit 1990 neben weiteren archäologischen Funden des frühen 17. Jahrhunderts in dem eigens dafür gebauten Museum ausgestellt. Im Anschluss werden wir eine 1,5-stündige Schifffahrt durch den berühmten Stockholmer Schärengarten bis nach Vaxholm unternehmen. Die „Hauptstadt der Stockholmer Schären“ ist unter anderem durch das Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Kastell, welches eine Festung zur Sicherung Stockholms von der Seeseite darstellt, bekannt. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren wir von dort mit dem Bus zurück zum Hotel und genießen unser Abendessen.

Stockholm, Eintritt Vasa-Museum
                      1,5-Std. Schifffahrt mit Reiseleitung durch den Stockholmer Schärengarten
                      1x Übernachtung im Scandic Park (oder gleichwertig)
                      1x Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

6. Tag: Mittwoch, 22.07.20      Stockholm – Örebro
Nach dem Frühstück fahren wir zum Schloss Drottningholm, welches zu den UNESCO-Welterbestätten gehört und heute ständiger Wohnsitz des schwedischen Königspaares ist. Die privaten Zimmer befinden sich im Südflügel, während die meisten Teile des Schlosses und seine Gärten jedoch ganzjährig für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren wir weiter nach Mariefred. Dort werden wir bei einer 1-stündigen Führung das aus ziegelroten Mauern und Türmen bestehende Schloss Gripsholm besichtigen, welches unter anderem durch die gleichnamige Erzählung von Kurt Tucholsky und aufgrund des Inga-Lindström-Films „Das Geheimnis von Gripsholm“ an Berühmtheit erlangt hat. Im Anschluss ist genügend Zeit für einen Bummel durch Mariefred und ein individuelles Mittagessen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Örebro, wo wir unser Hotel beziehen und das Abendessen einnehmen werden.

Mariefred, 1-Std. Führung und Eintritt Schloss Gripsholm
Örebro, 1x Übernachtung im Scandic Grand (oder gleichwertig)
                 Frühstücks- und Abendessenbuffet (oder 3-Gang-Menü)

7. Tag: Donnerstag, 23.07.20      Örebro – Göteborg
Nachdem wir ausgiebig gefrühstückt haben, fahren wir mit dem Bus weiter nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens liegt an der Westküste und gilt als besonders schöne, entspannte aber auch hippe Hafenstadt. Bei einer Stadtrundfahrt können wir uns selbst ein Bild über die Vielfältigkeit Göteborgs machen, bevor wir am Nachmittag unser Fährschiff der Stena Line Richtung Kiel betreten. Nach dem Abendessen können wir die Ausfahrt aus Göteborg in Ruhe genießen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Göteborg, geführte Stadtrundfahrt
                    Stena Line: Göteborg – Kiel
                    1x Übernachtung in Einzel-/Doppelkabine Innen
                    Frühstücks- und Abendessenbuffet

8. Tag: Freitag, 24.07.20      Heimreise
Am frühen Vormittag erreichen wir Kiel. Heimreise mit dem Bus über Hamburg und Hannover.


Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
5x Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC
2x Nachtfähre in Einzel-/Doppelkabine innen
7x Skandinavisches Frühstücksbuffet
6x Abendessen (Buffet oder 3-Gang-Menü)
Fährfahrten für Bus und Passagiere
Reiseleitung ab Travemünde bis Kiel
Audio-Guide-System ab Travemünde bis Kiel
2x Stadtrundfahrt: Stockholm und Göteborg
2x Führung: Stadshuset und Schloss Gripsholm
2x Eintritt: Vasa-Museum und Schloss Gripsholm
1x Schifffahrt Stockholmer Schärengarten mit Reiseleitung

Zusatzleistungen – je nach Verfügbarkeit:
2x Nachtfähre in Doppelkabine außen – zuzüglich 25,00 € pro Person
2x Nachtfähre in Einzelkabine außen – zuzüglich 25,00 €


-Programmänderungen vorbehalten-

 

Reiseinformationen

  • Beginn: Freitag, 17 Juli 2020
  • Ende: Freitag, 24 Juli 2020
  • Preis: 1.385,00 €
  • EZ-Zuschlag: 385,00 €