Matjesessen im Eichsfeld und Aufenthalt in Mühlhausen/Thür.

In der herrlichen Landschaft des Eichsfeldes, nicht weit vom Seeburger See, liegt das Hotel “Stadt Hannover”, ein freundlicher Familienbetrieb mit der herzlichen Atmosphäre eines Landgasthofes.

Hier erwartet uns ein Matjesbuffet, das keine Wünsche offen lässt.

Gegen 13.30 Uhr Weiterfahrt nach Mühlhausen/Thüringen. Die Stadt im Herzen Deutschlands liegt eingebettet zwischen den Höhenzügen des Hainichs und des Eichsfeldes. Hier grüßt uns schon von weitem die Marienkirche, welche nach dem Erfurter Dom die größte Kirche Thüringens ist.          

Mühlhausen ist eine der wenigen deutschen Städte, die noch über eine nahezu vollständige mittelalterliche Stadtmauer verfügt.  Von der historischen Wehranlage Rabenturm können wir unsere Blicke über die Dächer der Altstadt schweifen lassen. Das Gewirr mittelalterlicher Straßen und Gässchen verzaubert mit behäbigen Bürgerhäusern und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern.

Nach einer interessanten Entdeckungstour laden kleine Cafés und gemütliche Kneipen zum Verweilen ein.     

 

Leistungen:

Fahrt im modernen Reisebus nach Germershausen und Mühlhausen/Thür.

Reichhaltiges Matjesbuffet

Reiseinformationen

  • Beginn: Montag, 12 April 2021
  • Ende: Montag, 12 April 2021
  • Preis: 48,00 €