Gänseessen und vorweihnachtlicher Markt Schloss Laubach

Seit 1910 im Familienbesitz, bietet das Landgasthaus Wiegand in Borken-Freudenthal im rustikalen Ambiente das beliebte „Gänseessen“ an.

Das umfangreiche und über die Grenzen hinaus bekannte Buffet beinhaltet: Eine Vorsuppe, Gans mit Grünkohl, Rotkohl und Rosenkohl sowie als Beilagen Kartoffeln, Kroketten und hausgemachte Klöße. Auch ein kleines Salatbuffet sowie ein Dessert werden nicht fehlen.

Gut gestärkt fahren wir gegen 13.30 Uhr nach Laubach, eine mittelhessische Stadt im Landkreis Gießen.

Karl Georg Graf zu Solms-Laubach öffnet sein Schloss, den Hof und die Remisen für einen zauberhaften, vorweihnachtlichen Markt.

Winterzeit ist immer auch Dekozeit und darum können sich die Besucher vielfältige Inspirationen und Ideen beim Winterzauber holen.

Eine handverlesene Auswahl an Ausstellern präsentiert auf der Laubacher Winterzauber Messe in einer einmaligen winterlichen Atmosphäre jede Menge außergewöhnliche Geschenkideen und Besonderes rund um die Weihnachtszeit. Ein Rahmenprogramm und verschiedene kulinarische Spezialitäten runden das Angebots-spektrum vom Winterzauber auf Schloss Laubach ab.

 

Leistungen: 

Fahrt im modernen Reisebus nach Freudenthal und zum Schloss Laubach

Umfangreiches Gänsebuffet im Landgasthof Wiegand in Borken-Freudenthal

Eintritt Winterzauber Schloss Laubach

Reiseinformationen

  • Beginn: Donnerstag, 28 Oktober 2021
  • Ende: Donnerstag, 28 Oktober 2021
  • Preis: 59,00 €